PC startet nicht led blinkt wegen Festplatte, warum?

Miko Galle

"Sie können versuchen, es auszuschalten, aber die Festplatte wird immer noch da sein, es gibt immer noch eine elektrische Verbindung zwischen dem Laufwerk und dem Netzteil. Wenn ein Netzteil nicht ausreicht, um Ihre Festplatte zu betreiben, dann haben Sie eine externe Festplatte und die Festplatte wird immer noch da sein, der Strom wird einfach nicht die Festplatte erreichen. Warum kann ich nicht mehr auf meine externe USB 2.0 Festplatte zugreifen?

"PC startet keine LED-Blitze wegen der Soft-Disk, deshalb wird Ihr PC nie LED-Blitze starten, wenn die Festplatte vorhanden ist. Soft-Disk muss vorhanden sein. PC kann keine LED-Blitze starten, wenn sie nicht vorhanden sind" Der folgende Blog ist den Festplatten gewidmet und ich hoffe, dass es Ihnen gefallen wird.

"Ich erkläre auch den Unterschied zwischen Festplatte, Flash und SSD und nutze diesen Blog, um meine Leidenschaft, mein Wissen und meine Erfahrungen auf dem Gebiet der Festplatten zu teilen: Seit einigen Jahren engagiere ich mich in der Festplatten-Community, vor allem im Bereich des Testens von Festplatten, arbeite mit Herstellern in verschiedenen Funktionen zusammen und wurde als Verbraucherfestplatte und als professionelle Festplatte getestet.

"PC hat die beste Festplatte und ich kann die Tests durchführen, die Ihnen Ergebnisse liefern, denen Sie vertrauen können", denke ich, dass ich Ihnen etwas über Festplatten sagen kann, die der PC nicht kann! Festplatten sind eine große Energiequelle für PCs und werden in vielerlei Hinsicht verwendet. Dadurch ist es bestimmt sinnvoller als Festplatten Test. Festplatten bieten eine Möglichkeit, Daten schneller und mit weniger Energie zu schreiben, zu lesen und zu kopieren.

"Wenn das Laufwerk nicht funktioniert, dann stimmt etwas nicht mit der Festplatte", hätte ich gerne mit meinem vorherigen Blog geantwortet: "Die Festplatte ist zu billig", aber ich habe festgestellt, dass mein Blog nicht sehr interessant ist, also werde ich mich nicht stören: Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es eine neue Art von Laufwerken namens HDD-Stratos, die mit neuen Funktionen für die Festplattenindustrie ausgestattet ist.

Da die Festplatte nicht vom BIOS gelesen werden kann, ist es jetzt an der Zeit zu testen, ob sie funktioniert oder nicht. Ich wollte einige Tests mit zwei verschiedenen SSDs, einer 750GB und einer 1TB, und auch mit zwei verschiedenen SATA-Laufwerken, einer M.2 und einer SATA 6Gb/s, auf einem anderen Betriebssystem durchführen, also habe ich mich entschieden, einen Test auf einem System durchzuführen, das ich bereits besitze. Ich benutze einen Lenovo ThinkPad T460s Laptop.